Danksagung Hochzeit – Danksagungstexte und Inspirationen

Viele Brautpaare suchen nach der Hochzeitsfeier inzwischen nach Informationen zur Danksagung Hochzeit. Dieses Informationsbedürfnis versuchen wir mit diesem Artikel etwas zu stillen.

Danksagung Hochzeit

Beispiel einer Danksagungskarte zur Hochzeit (Design von Hochzeitsplaza)

Dankbarkeit nach der Hochzeit ausdrücken – die Danksagung

Nach der Hochzeit Danksagungen zu versenden ist ein wunderschöner Brauch und eine unumstößliche Tradition, die bei vielen Paaren jedoch auch einige Fragen aufwirft. An wen müssen wir schreiben? Wie gestalten wir den Danksagungstext so persönlich wie möglich? Was müssen wir beim Design der Danksagung beachten? Wie können wir uns bei den Gästen bedanken, die nicht zur Hochzeit kommen konnten aber trotzdem ein Geschenk gesendet haben? Auf diese fragen möchten wir hier näher eingehen und euch einige Textvorschläge für euren Danksagungstext geben

Danksagung Hochzeit – Ideen und Tipps zum Thema Dankeskarte

Um die Danksagung zur Hochzeit möglichst stressfrei zu gestalten, empfehlen wir euch, euch bereits vor der Hochzeit beim Bestellen der Einladungskarten nach Optionen für Danksagungskarten zu erkundigen, da üblicherweise die Dankeskarte im selben Design der anderen Hochzeitskarten verfasst wird. Während der Hochzeit ist es unabdingbar, dass jemand, am besten eine sehr zuverlässige und gewissenhaft Person, eine Liste über alle abgegebenen Geschenke führt. Nach der Hochzeit, dient euch diese dann als Grundlage für eure Danksagung.

Porto bei der Danksagung sparen

Achtet beim Entwerfen der Karte für die Danksagung auch unbedingt auf scheinbar unwichtige Details wie das Format der Danksagungskarte. Für manche Abmessungen fallen beim Postversand deutlich höhere Kosten an, wie beispielsweise für ein quadratisches Format, das als Großbrief frankiert wird. Vielleicht bietet sich, je nach Verfügbarkeit, für eure Danksagung auch eine besondere Briefmarke an, die ihr passend zum Thema Danksagung aussuchen könnt.

Ein besonderes Highlight für eure Danksagung: Fotos eurer Hochzeit

Neben dem Danksagungstext könnt ihr auch optimal Fotos in eure Danksagung integrieren. Wie wäre es beispielsweise mit einem speziellen Foto, das euch mit einem Schild zeigt, das einen kurzen Danksagungstext beinhaltet, wie „Danke, dass ihr den schönsten Tag unseres Lebens mit uns teil“ oder „Vielen Dank für alles“. Auch bietet es sich an, einige Fotos, insbesondere wenn sie den Empfänger der Danksagung zeigen, zu entwickeln und der Danksagung beizulegen. Dies ist ein hervorragender Weg, dem Danksagungstext noch eine persönlichere Note zu geben und euren Gästen nochmals einige schöne Erinnerungsstücke mitzugeben. Die Hochzeitsgäste werden es euch danken!

Wie schreibt man den Danksagungstext nach der Hochzeit?

Der Text für die Danksagung sollte vor allem eines: von Herzen kommen. Dabei ist es unerheblich, ob ihr einen halben Roman auf die Danksagung druckt oder es bei einem kurzen Zitat belasst – überlegt euch, was eure Hochzeit so besonders gemacht hat und versucht dann den passenden Text zu finden, der zu dem passt, was ihr euren Hochzeitsgästen mitteilen möchtet.

An dieser Stelle ein kleiner Lesetipp: Eine umfassende Sammlung an Dankessprüchen und Danksagungstexten findet man auf Ratgeber-Hochzeit.de im Beitrag Danksagungstexte – Danksagung Hochzeit. Dort werden zusätzlich noch Beispieltexte und Ideen für Danksagungen zu Ehejubiläen wie der goldenen Hochzeit oder der Silberhochzeit gegeben.

Danksagung zur Hochzeit – Handschriftlich oder gedruckter Text?

Im deutschsprachigen Raum ist es nicht notwendig, alle Danksagungen von Hand geschrieben zu verschicken – anders als in den englischsprachigen Ländern. Über eine handgeschriebene Danksagung freuen sich eure Gäste sicher ungemein, da sie ein wundervolles Erinnerungsstück ist. Aber auch einige Zeilen, die ihr unter den vorgedruckten Text schreibt, erfüllen diesen Zweck. Dies ist auch der perfekte Ort, um auf das Geschenk des Gastes einzugehen.

mustertext-danksagung-hochzeit

Mustertext für eine Danksagungskarte (Design von Hochzeitsplaza)

Danksagung Hochzeit: Danksagungstexte mit Zitat für die Hochzeitsdanksagung

Es kann sich zur Veredlung der Danksagungskarten anbieten, diese mit einem schönen Zitat abzurunden. Es gibt eine Fülle von Zitaten mit Bezug zur Dankbarkeit. Hier eine kleine Auswahl geeigneter Sprüche.

Leider läßt sich eine wahrhafte Dankbarkeit mit Worten nicht ausdrücken. (Goethe)

Die Dankbarkeit ist eine Last, und jede Last will abgeschüttelt sein. (Denis Diderot)

Verpflichtungen, welche Freundschaft und Liebe auferlegen, sind zu heilig, als daß man, wenn die Gelegenheiten zum Dank sich nicht von selbst darbieten, ihnen nachjagen dürfte.
(Christian Friedrich Hebbel)

Es gibt auf der Welt kaum ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
(Jean de La Bruyère)

Da wird es hell in unserem Leben,
wo man für das Kleinste danken lernt.
(Friedrich von Bodelschwingh)

Die größte Kraft des Lebens ist der Dank.
( Hermann von Bezzel)

Dankbarkeit ist der Himmel selber, und es könnte kein Himmel sein, gäbe es die Dankbarkeit nicht.
(William Blake)

Mustertexte für die Danksagung zur Hochzeit: Persönliche Texte

Natürlich wisst ihr selbst am allerbesten, wofür ihr euren Gästen ganz besonders dankbar seid. Hier haben wir einige Vorschläge für Danksagungstexte für euch, die ihr gerne für eure Danksagung verwendet könnt. An eure Hochzeit angepasst sind diese Texte perfekt für eine besonders emotionale, persönliche und individuelle Danksagung – passend zu eurer Hochzeit!

Liebste Gäste,
was für ein wunderschönes Fest wir doch anlässlich unserer Hochzeit gefeiert haben! Wir sind unendlich dankbar für eure Anwesenheit an unserem großen Tag und die vielen Gedanken, die ihr euch gemacht habt, um uns mit Worten, Gesten und Geschenken zu überhäufen – eure Großzügigkeit raubt uns den Atem! Wir lieben euch und freuen uns damals, jetzt und den Rest unseres Lebens mit euch verbringen zu dürfen. Ihr seid in der Tat das größte Geschenk und daher sagen wir es noch mal: Dankeschön, ihr Lieben!
Euer Brautpaar

Liebe Franzi und Ben,
vielen Dank, dass ihr unsere Vermählung mit uns gefeiert habt! Es war ein wunderschönes und unvergessliches Ereignis, dem dieser Text nicht im Ansatz gerecht wird. Wir haben von einem Fest der Liebe geträumt mit allen unseren Liebsten…und was wir erleben durften, war sooo viel mehr: unsere Hochzeit war auch eine Familienfeier, ein Besuch im kitschigsten Liebesfilm, ein Abstecher in unsere Vergangenheit und, nicht zuletzt, eine fette Party! Ohne euch wäre all dies nicht möglich gewesen und so möchten wir euch von ganzem Herzen danken für den schönsten Tag unseres Lebens!
Euer Schmidtchens

Liebe Hochzeitsgäste,
am 21.12.2021 haben wir unsere Hochzeit mit einem rauschenden Fest gefeiert. Ihr habt über uns ein wahres Füllhorn von Segenswünschen und Geschenken ausgeschüttet und dafür möchten wir euch an dieser Stelle unsere tiefe Dankbarkeit ausdrücken! Wir sind gesegnet mit euch als unserer Familie, Freunde und Kollegen und freuen uns, euch an unserer Seite zu haben – jetzt und in Zukunft. Unsere Hochzeit war wahrlich der schönste Tag, den wir uns nur hätten erträumen können und freuen uns darauf, bald wieder Zeit mit euch zu verbringen!
Eure Mrs and Mr X

Mustertexte für die Danksagung zur Hochzeit: Kurze Texte

Es bedarf bekanntlich nicht immer vieler Worte, um sich gebührend auszudrücken. Deswegen möchten wir jetzt ebenso einige Beispiele kurze Danksagungstexte präsentieren.

Liebe Familie und Freunde – die Hochzeit hat einige Spuren hinterlassen: die Ringe an unserem Ringfinger, eine Wohnung voller Geschenke und die Herzen voller unvergesslicher Erinnerungen. Danke für alles, euer Brautpaar

Liebe X und Y, wir sind so unendlich dankbar für die Unterstützung an unserem Hochzeitstag und möchten uns hiermit von Herzen bei euch bedanken, euer Brautpaar

Liebe Alle, wir, das frischgebackene Ehepaar möchten euch unsere tiefempfundene Dankbarkeit für die vielen helfenden Hände, eure Großzügigkeit und lieben Glückwünsche zu unserem Hochzeitstag ausdrücken. Es war ein unvergessliches Erlebnis! Euer Brautpaar

Noch mehr zu Danksagung Hochzeit auf Hochzeitsblogs

Für noch mehr geballte Information zur Danksagung nach eurer Hochzeit empfehlen wir euch den außerordentlich übersichtlichen und umfangreichen Artikel über die Danksagung auf dem Hochzeitsblog Brautsalat mit zahlreichen weiteren Mustertexten und Textvorschlägen: Danksagung Hochzeit – Danksagungstexte und Tipps

Ein weiterer lesenswerte Artikel zu Danksagungstexten zur Hochzeit findet sich auf dem Blog style-ich-will.com hier: Danksagungstexte zur Hochzeit

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Candy Bar – die Alternative zum Gastgeschenk

Vielleicht kennt ihr auch schon den süßesten Trend, der in den letzten Jahren von Amerika in unsere Gefilde geschwappt ist: die Candy Bar. Sie ist die farbenfrohe Alternative zu den traditionellen Gastgeschenken und kann wunderbar individuell gestaltet werden. Für alle, die dieses Fest für Augen und Gaumen noch nicht kennen, gibt es nochmal eine Erklärung: Eine Candy Bar ist ein Tisch, der mit einer Unmenge an Schalen, Glasbehältern und Etageren bestückt ist, auf denen ihr im Stil eines Buffets Süßigkeiten aller Art findet. Von Cupcakes über Petit Fours und weiße Mäuse bis hin zu Kaugummi-Kugeln und Brause-Sticks. Auf dem Tisch liegen außerdem kleine Tütchen, Boxen oder Schachteln, die von den Gästen mit ihren Lieblingssüßigkeiten gefüllt werden können. Eine Candy Bar ist also die perfekte Mischung aus Gastgeschenk und Dessert-Tisch und kann wunderbar beim Sektempfang, dem Nachspeisen-Buffet oder nach dem Essen integriert werden.

Außerdem ist sie auch ein Teil der Hochzeitsdeko, denn: Egal unter welches Farbmotto ihr eure Hochzeit gestellt habt, die Candy Bar wird quasi zum Aushängeschild eures Farb- und Deko-Mottos. Ganz klar, die meisten Bilder, die man von Candy Bars findet, sind in kräftigen Pink und Rosatönen gehalten, aber auch in Blau, Gelb, Rot, Lila oder Schwarz-Weiß machen sie eine prima Figur.

Um die Farben eurer Hochzeitsdeko in der Candy Bar widerzuspiegeln, sammelt ihr einfach leckere Nachspeisen-Ideen. Mit Cupcakes liegt ihr zum Beispiel immer richtig. Die könnt ihr in allen Farben des Regenbogens gestalten und sie sehen immer lecker aus. Auch Lollis gibt es in vielen verschiedenen Formen und Farben, genau wie Brausestangen oder Kekse mit Zuckerguss und und und. Habt ihr außer bestimmten Farben noch ein Thema für eure Hochzeit gewählt, könnt ihr die Candy Bar mit Kleinigkeiten bestücken, die auf dieses Thema hinweisen.

Als Information und dekorative Elemente eignen sich kleine Fähnchen an Zahnstochern oder Etiketten, die den Gästen anzeigen, mit welchem Naschwerk sie es in welchem Behälter zu tun haben. Auch Wimpelgirlanden über oder am Tisch, auf denen zum Beispiel „Mr. und Mrs.“ oder „Sweet Love“ zu lesen ist, sind eine weitere schöne Deko-Idee.

Alles in allem lässt sich sagen: Candy Bars machen ihrem Namen alle Ehre. Sie sind absolut süß!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Spartipps für die Hochzeitsdeko – gespart, ohne dass es jemand merkt

Euer Geldbeutel ist nicht besonders belastbar und ihr möchtet nicht zu viel Geld für eure Hochzeitsdeko ausgeben? Gerade bei der Dekoration kann Geld gespart werden, ohne dass es euch oder euren Gästen am Tag der Hochzeit auffällt.

Sparen bei der kirchlichen Trauung

Hier könnt ihr auf unterschiedliche Weise euren Geldbeutel entlasten. Erkundigt euch zum Beispiel bei eurem Pfarrer, ob direkt vor oder nach euch noch andere Brautpaare in derselben Kirche heiraten. Vielleicht hat ein anderes Paar denselben Geschmack wie ihr, so dass ihr euch die Dekoration gemeinsam aussuchen und euch die Kosten nach Absprache teilen könnt. So habt ihr auch weniger Zeitdruck, da die Blumendeko vor oder nach der Trauung nicht noch ausgetauscht oder weggeräumt werden muss.

Legt ihr Wert auf eine individuelle Dekoration in der Kirche, könnt ihr zum Beispiel auf aufwendige Blumen-Gestecke an jeder Kirchenbank verzichten und entweder nur jede zweite Bank- oder Stuhlreihe damit schmücken oder die Bänke mit Schleifen oder einzelnen Blüten verzieren.

Spartipps für die Feier-Dekoration

Auch bei eurem Tischschmuck für das Fest könnt ihr auf mehrere Arten sparen. Grundsätzlich kann davon ausgegangen werden, dass Kerzen und Teelichter weniger Geld kosten, als Gestecke mit vielen Blumen. Bei den Blumen solltet ihr saisonale Gewächse nehmen und auf große Arrangements verzichten oder diese mit viel Grün kombinieren, denn das ist günstiger als Blüten. Wenn ihr einzelne, raffinierte Highlights mit wenigen Blumen auf euren Tischen positioniert, setzt ihr damit wundervolle Akzente und entlastet gleichzeitig euren Geldbeutel.

Möchtet ihr die Tischdeko selbst gestalten? Dann haltet einfach in eurer Umgebung die Augen offen, denn die Natur gibt euch großzügig, zum Beispiel verschiedene dekorative Obstsorten, Zweige von Sträuchern, Treibholz oder Efeuranken und vieles mehr.

Geld gespart beim Autoschmuck

Auch beim Schmücken des Brautautos könnt ihr sparen, indem ihr zum Beispiel keine vorgefertigten Dekoelemente in einem Shop kauft, sondern selbst kreativ werdet und euren individuellen Autoschmuck bastelt.

Viel Spaß beim unbemerkten Sparen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Dekoideen für eine Winterhochzeit

Gehören Sie zu den Brautpaaren, die Ihre Hochzeit am liebsten in den Wintermonaten feiern möchten? Wenn ja, sind Sie vermutlich in der Minderheit, denn eigentlich sind Frühjahr und Sommer die beliebtesten Jahreszeiten zum Heiraten – dabei hat doch auch eine Winterhochzeit Ihren ganz besonderen Charme!

Vorteile einer Winterhochzeit

Denken Sie nur an die tolle (vor-)weihnachtliche Zeit im Dezember oder an zauberhafte, schneebedeckte Winterlandschaften… Auch dekotechnisch braucht sich eine Winterhochzeit nicht hinter den anderen Jahreszeiten zu verstecken. Deshalb möchten wir heute gerne ein paar Tipps und Ideen mit Ihnen teilen – vielleicht wollen Sie ja spätestens dann auch unbedingt im Winter heiraten.  🙂

Hochzeitsdeko für eine Hochzeit im Winter

Lassen Sie sich bei der Gestaltung Ihrer Hochzeitsdekoration von den Farben einer Winterlandschaft inspirieren: Hierfür eignen sich die Farben Weiß, oder edel schimmerndes Perlmutt, Eisblau und Silber. Akzente können Sie mit elegantem Gold, Bordeaux, Braun, Grün oder mit Lila setzen. Insbesondere Bordeaux und Grün erinnern dabei etwas an Weihnachten – einer weiteren Inspirationsquelle für super Dekoideen. Wenn Sie vor Weihnachten heiraten können Sie in Ihre Dekoration weihnachtliche Elemente einbauen oder vielleicht auch gleich eine entsprechende Mottohochzeit feiern! Besonders schön anzusehen ist zum Beispiel ein geschmückter Weihnachtsbaum in Ihrer Location. Für die Tischdeko eignen sich kleine Nussknacker, Tannenzweige und auch mit Sprühfarbe vergoldete Nüsse. Sie können natürlich auch noch einen Schritt weitergehen und mit Christbaumkugeln, Zuckerstangen und Mistelzweigen noch mehr Weihnachtszauber auf Ihrer Hochzeit versprühen.

Heiraten im Winter und weiße Dekoelemente

Für eine neutralere, weniger weihnachtliche Winterdekoration eignen sich weiße Watte oder Plüsch: Gezielt eingesetzt, erinnern diese Materialien an eine weiße Winterlandschaft und wirkend dabei doch einladend und gemütlich. Sehr wichtig für eine gemütliche Atmosphäre sind auch Kerzen, die Sie auf den Tischen verteilen können. Für die weitere Tischdekoration sind Kristalle aus Glas oder Plastik geeignet. Setzen Sie ruhig Akzente mit Glitzer, Gold oder Silber, indem Sie zum Beispiel Tannenzapfen ansprühen und auf die Tische legen.

Tipps für Winterhochzeiten

Abschließend noch einige letzte Tipps: Auch im Winter müssen Sie nicht auf saisonale Blumen verzichten: Nelken, Schneeglöckchen oder auch Weihnachtssterne sind perfekt für eine Hochzeit im Winter! Zudem hier noch ein Lesetipp vom beliebten Blog Brautsalat für weitere Inspirationen: Hochzeit im Winter

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Videounterhaltung mit Freunden

Das sogenannte Webcam chatten wird immer bekannter und beliebter bei den Jugendlichen.
Deshalb möchte ich ihnen heute ICQ vorstellen.
Der sogenannte Instant Messenger verfügt über die ganz normalen gewöhnlichen wie Funktionen wie jeder andere Messenger, nämlich über das chatten. Es unterscheidet sich aber mit dem netten Feature, das man eine gratis Cam2cam Chat Unterhaltung führen kann. Wieso wird es aber eigentlich immer Beliebter als Telefonieren? Dies liegt vor allem daran, dass man das Gesicht des anderen sehen kann, anstatt nur die Stimme zu hören. Auf diese Art können die Teilnehmer verschiedene Sachen über der Webcam mit einander machen. Nehmen wir an, dass das Wetter eine absolute Katastrophe ist, und man einfach nicht rausgehen kann um sich mit Freunden zu treffen.
Allerdings funktioniert das Internet noch. Jetzt können sie sich einfach gemütlich von ihrem Bett aus, falls sie ein Tragbares Gerät haben ,in ICQ einloggen, diesen Videochatt benutzen und den Spaß mit den anderen Teilnehmer genießen.
Ein Weiterer Vorteil von ICQ ist, das auch mehrere Teilnehmer bei einer Videokonferenz möglich sind. Aus diesem Grund wird ICQ cam2cam auch für Geschäftsleute interessant, da sie ganze Geschäftstreffen einfach über das Video Feature benutzen können. Dieser Chat kann auch in eine eigene Homepage eingebunden werden

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Stylischer Sonnenschutz

Nach der Hochzeit heißt es für viele Paare, jetzt wird gebaut und die Familie geplant. Der Bau eines Eigenheims ist mit vielen Fallstricken verbunden und wird häufig zur ersten wirklichen Härteprobe für frisch Vermählte. Natürlich steckt der Teufel im Detail, gerade bei der Einrichtung der eigenen 4 Wände scheiden sich die Geister. Es gibt unzähligeKleinigkeiten zu beachten und wir wollen Ihnen einige Tipps geben, wie Sie den nützlichen Sonnenschutz mit einem dekorativen Aspekt verbinden können. Haben Sie schon mal über die Wahl der richtigen Gardinenstangen nachgedacht? Hier gibt es unzählige Varianten und Materialien, die sie typgerecht wählen können. Wenn Sie keine Gardinen vor Ihre Fenster hängen wollen, dann ist vielleicht ein Rollo die richtige Wahl. Ihrer Kreativität sind bei der Gestaltung Ihrer Fenster keine Grenzen gesetzt, leben Sie sich aus und machen Sie die neuen 4 Wände zu Ihrem Heim.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der richtige Blumenschmuck zur Hochzeit

Prachtvolle Blumendekorationen sind Teil einer jeden Hochzeit: So werden sie beispielsweise für die Dekoration der Kirche oder der Tische in der jeweiligen Hochzeitslocation verwendet. Auch das Hochzeitsauto oder die Hochzeitskutsche werden in der Regel mit Blumen verschönert. Nicht zu vergessen sind natürlich auch die Ansteckblumen für die männlichen Gäste und der berühmte Brautstrauß.

Bei der Auswahl der passenden Blumendekoration gibt es viele Faktoren, die beachtet werden sollten. So spielt der persönliche Geschmack bei der Blumenauswahl natürlich eine herausgehobene Rolle. Zu beachten ist aber auch, dass die Blumen zur Kleidung und zum gesamten Stil der Hochzeit passen. Insbesondere der Brautstrauß sollte unbedingt passend zum Hochzeitskleid und zur restlichen Blumendekoration zusammengestellt werden. Bevor Sie mit der Wahl Ihrer Blumen beginnen, sollten Sie sich auch über deren verschiedenen Bedeutungen Gedanken machen:

Dass rote Rosen als Symbol der Liebe gelten ist allgemein bekannt. Aber wussten Sie auch, dass gelbe Rosen für Eifersucht stehen und daher besser nicht als Hochzeitsdekoration verwendet werden sollten? Sie müssen sich jedoch bei Ihrem Blumenschmuck nicht nur auf rote Rosen beschränken. Als hervorragende Alternative zu Rosen eignen sich rote Nelken. Ihnen wird eine ähnliche Bedeutung wie roten Rosen nachgesagt. Wenn Sie gerne farbenfroher dekorieren möchten, können Sie auf Tulpen zurückgreifen. Tulpen haben unabhängig von ihrer Farbe eine positive Bedeutung – auch in Gelb. So stehen gelbe Tulpen für die Liebe, blaue für Treue und schwarze für Leidenschaft. Für Hochzeiten ebenfalls sehr beliebt sind Lilien: Lilien wirken nicht nur sehr majestätisch, sondern werden auch mit Reinheit und Weiblichkeit in Verbindung gebracht. Der immergrüne Efeu ist sehr praktisch zur Dekoration der Kirche und eignet sich auch gut also Tischdekoration. Durch seine immergrünen Eigenschaften steht Efeu für ewige Liebe, Treue und Unsterblichkeit.

Selbstverständlich gibt es noch viele weitere Blumen, die Sie für Ihre Hochzeit verwenden können. Es bietet sich zum Beispiel auch an, den Blumenschmuck nach der jeweiligen Jahreszeit zu richten: Wie wäre es mit Gänseblümchen oder Osterglocken im Frühjahr? Und insbesondere zu den Sommermonaten passen Rosen – der Klassiker schlechthin. Für den Herbst bieten sich unter anderem Chrysanthemen an und auch wer im Winter heiratet muss nicht auf saisonalen Blumenschmuck verzichten: Nelken und Schneeglöckchen eignen sich außerordentlich gut zur stilvollen Dekoration einer Winterhochzeit.

Am besten ziehen Sie bei der Auswahl und Zusammenstellung des Blumenschmucks den Rat eines Floristen hinzu. Dieser kann Sie entsprechend beraten und fachgerecht bei der Auswahl der richtigen Hochzeitsblumen unterstützen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Wahl und Zusammenstellung Ihrer Blumendekoration!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kuriose Hochzeitsbräuche aus aller Welt

In Deutschland träumen Mädchen bereits im Kindesalter von Ihrer Hochzeit. Ein umwerfendes weißes Kleid, eine traditionelle Trauung in einer Kirche, die Kutschfahrt zum Hochzeitsfest und dann eine berauschende Party mit der gesamten Verwandtschaft und allen Freunden. Hier zu Lande gilt dies wohl als perfekte „Traumhochzeit“. Doch wie sieht es in anderen Ländern aus? Wie stellen sich die Menschen in anderen Teilen der Welt Ihre Traumhochzeit vor? Gibt es große Unterschiede was Hochzeitsbräuche, Trauung und Hochzeitsfeier angeht, oder überwiegen die Gemeinsamkeiten. Diesen Fragen sind wir nachgegangen und haben ein paar interessante Beispiele aus den verschiedensten Ländern gefunden.

Zuerst aber einmal 2 Hochzeitsbräuche, die jeder kennen sollte, schließlich sind es deutsche Hochzeitsbräuche. Zum einen das gemeinsame Zersägen eines Baumstammes, dass für die Ausgeglichenheit in der Ehe steht und die Bereitschaft in Zukunft alles gemeinsam zu schaffen. Zum anderen der Polterabend. Ein Fest vor der Hochzeit, bei dem jede Menge Porzellan vor dem Haus oder der Wohnung des zukünftigen Ehepaares zerbrochen wird. Die Scherben sollen ja bekanntlich Glück bringen, zusätzlich aber auch böse Geister vertreiben.

Unsere nördlichen Nachbarn in Dänemark haben davon wahrscheinlich noch nichts gehört. Die Dänen klauen dem Bräutigam auf dem Hochzeitsfest der rechte Socken geklaut. Man schneidet ein großes Loch in den Socken und stellt so sicher, dass der Bräutigam nun für alle anderen dänischen Frauen bis auf die Braut nicht mehr interessant ist. In Frankreich gibt es eine Tradition, die besonders den männlichen Hochzeitsgästen gefallen dürfte. Die Braut versteigert hier Ihr Strumpfband. Hierfür lässt die Braut Ihren Rock höher gleiten. Für jeden Zentimeter müssen die männlichen Gäste bieten. Wird das Strumpfband sichtbar, erhält der letzte Bieter das Band. Außerdem sitzt und steht der Bräutigam während des gesamten Hochzeitstages immer links der Braut.

Nun zu den Briten. Hier ist der Heiratsantrag Männersache. Es gibt jedoch eine ungewöhnliche Ausnahme. An Schaltjahren ist es Tradition, dass die Frauen den Antrag stellen dürfen. Für den Fall, dass der Mann nein sagt, verlangt es der Brauch, dass er der Frau Handschuhe kauft. Die Hochzeitsregel die besagt man braucht etwas neues, etwas altes, etwas gebrauchtes und etwas Blaues stammt ebenfalls aus Großbritannien. Liebe geht durch den Magen, das wissen die Italiener. Bei Ihnen und Ihren Hochzeitsbräuchen steht das kulinarische Vergnügen im Mittelpunkt. Das italienische Brautpaar löffelt zusammen einen Teller Suppe aus, bevor es sich einen Löffel Honig gönnt, der für die kommenden süßen Jahre steht.

Nicht so schön beginnt der Hochzeitstag für die Braut in Österreich. Hier wird die Frau mit Böllern und Knallkörpern geweckt. Die Unruhestifter erhalten danach sogar noch ein Frühstück zur Belohnung. Die bei uns zwar auch bekannte, aber wenig praktizierte Brautentführung darf bei unseren südlichen Nachbarn auf keiner Hochzeit fehlen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Hier spielt die Musik

Musik hat die Eigenschaft beim Menschen ganz bestimmte Emotionen zu wecken oder zu verstärken. Die meisten Menschen hören Musik regelmäßig. Für Sie ist die Musik ein fester Bestandteil Ihres Lebens. Am wichtigsten Tag des Lebens, der Hochzeit, sollte die Musik natürlich die positive Stimmung und die Besonderheit dieses Tages hervorheben und verstärken.

Mittlerweile gibt es eine große Zahl an Sängerinnen und Sängern die sich speziell auf die Trauung oder die Hochzeitsfeier spezialisiert haben. Für die Hochzeitsfeier hat man die Auswahl zwischen einer Vielzahl von Hochzeitsbands. Natürlich kann man hierbei auch eine Band nehmen, die sich nicht direkt auf Hochzeiten spezialisiert hat. Wichtig ist nur, dass das Resultat stimmt.

Bei der Trauung in der Kirche sind professionelle Sängerinnen und Sänger noch relativ wenig verbreitet. Meist übernimmt die musikalische Untermalung der örtliche Posaunenchor oder die Gesangsgruppe. Verwandte und Freunde die musikalisch begabt sind kommen ebenfalls häufiger bei der kirchlichen Hochzeit zum Einsatz.

Bei der Hochzeitsfeier an sich ist es aber mittlerweile sehr üblich sich Hochzeitsbands oder auch Hochzeits-DJs zu buchen, die für gute Stimmung sorgen. Der klassische Walzertanz, wenn er denn überhaupt noch getanzt wird, kommt oft aus dem CD-Player, danach wird dann discomäßig die Tanzfläche gerockt. Die Entwicklung geht also vom steifen, traditionellen Fest zur modernen Party, bei der jedoch selbstverständlich auf alle Altersklassen der Besucher eingegangen werden muss. Ein paar Klassiker für die Älteren und ein paar Lieder aus den Charts für die Jüngeren sollte niemals fehlen.
Wenn man noch keine Hochzeitsband live auf anderen Hochzeiten gesehen hat und auch sonst keine Band kennt die man gerne auf der eigenen Party haben möchte sollte man sich auf jeden Fall gründlich informieren. Auf den Websites der Hochzeitsbands findet man des Öfteren kleinere Videos oder Beispielsongs, die erahnen lassen, wie gut die Hochzeitsbands sind. Im Optimalfall sehen Sie sich die Band, die Sie ins Auge gefasst haben bevor Sie sie buchen einmal live an. In jedem Fall sprechen Sie nach der Buchung die Playlist für den Abend durch. Die meisten Bands haben ein relativ großes Repertoire aus dem Sie wählen können. Wenn Sie Ihre Musik Wünsche rechtzeitig bekannt geben, werden die meisten Bands auch Sonderwünsche, die Sie bisher nicht anbieten einstudieren, damit Sie darauf nicht verzichten müssen.

Die Kosten für eine Sängerin betragen im Schnitt 200-300 Euro. Eine Hochzeitsband ist auf Grund der Mitgliederzahl, der Instrumente und Soundanlage da schon deutlich teurer. Hier können Sie mit ungefähr 50 € pro Bandmitglied und Stunde rechnen. Je nachdem wie lange Sie Ihre Fete geplant haben kommen so schnell 2000 € zusammen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Interkulturelle Hochzeiten

In der heutigen, modernen Zeit in der man das Sprichwort „Die Welt ist ein Dorf“ auch für bare Münze nehmen kann, verschwinden die Grenzen der einzelnen Nationen Stück für Stück. Vorbei die Zeiten in denen man höchstens mal zum Urlaub machen im Ausland war. Migration ist ein globales Phänomen. Die Staaten rücken näher zusammen, wie beispielsweiße die EU. Im gesamten EU-Gebiet hat man freie Wahl des Wohnorts und des Arbeitsorts. Dies führt natürlich auch dazu, dass sich Bürger verschiedener Völker näher kennen lernen und sich in manchen Fällen dann eben auch verlieben.

Die Liebe zwischen verschiedenen Kulturen ist oftmals eine heikle Sache. Je nachdem wie groß die kulturellen Unterschiede nun sind muss man das natürlich differenzierter betrachten. Innerhalb Europas herrscht weitestgehend eine Art „gemeinsames Wertesystem“. Durch offene Grenzen und ein offenes Wirtschaftssystem ist schon so eine Art „europäisches Volk“ entstanden. Zusätzlich hilfreich, dass Europa größtenteils, natürlich mit teils größeren Minderheiten, christlich geprägt ist. Eine Hochzeit, zum Beispiel, zwischen einem Deutschen und einer Italienerin sollte generell keine Probleme geben. Konservative Familienmitglieder oder gar Freunde werden vielleicht etwas argwöhnisch drein kucken, letztendlich sollte der friedlichen Vereinigung zweier Familien aber nichts im Wege stehen. Man sollte bei der Hochzeitsfeier aufpassen, möglichst alles zweisprachig abzuhalten. Es gibt auch genügend Pfarrer die die Trauung in Englisch anbieten. Das Land in dem geheiratet werden soll, wird wohl dennoch nicht leicht zu entscheiden sein.

Weitaus größere Probleme werden entstehen, wenn verschiedene Kulturen und verschiedene Religionen in Kombination aufeinander treffen. Hier kann es relativ schnell Ernüchterung bei den Eheleuten geben. Die islamische Vorstellung einer Ehe beispielsweise, steht im krassen Widerspruch zu einer christlichen Ehe. Während bei der, von der westlichen Welt beeinflussten, christlichen Ehe die gleichberechtigte Partnerschaft und Monogamie von essenzieller Bedeutung ist, steht die islamische Ehe mit ganz anderen Werten gegenüber. Polygamie ist erlaubt, die Frau hat dem Mann zu dienen. Die Rechte der Frau allgemein sind, zumindest in streng islamischen Ländern, sehr beschnitten. Das beispielsweise ein deutscher Vater daher vermeiden möchte, dass seine Tochter mit einem Muslim heiratet, ist daher fast schon verständlich.

Generell spricht auch nichts gegen eine interreligiöse Hochzeit. Allerdings ist dies oft nur dann möglich wenn einer der beiden Eheleute zu jeweils anderen Religion konvertiert. Eine Tatsache, die nach wie vor noch viele Paare von einer Hochzeit abhält. Hier sollte die Religion sich der wandelnden Welt anpassen und diese starren, veralteten Ketten abwerfen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar